Safetytour: Brandversuch mit F-500

"Trainer der Safetytour bei einem Brandversuch mit F500

Die Trainer des Teams aus dem Bereich der Realbrandausbildung hatten Ende Juli die Möglichkeit an einem Brandversuch mit dem Löschmittelzusatz F500 teilnehmen zu können. In einem Theorieansatz von rund 45 Minuten im Feuerwehrhaus Erding wurde F500 vorgestellt. "Vielversprechend" so der Tenus nach der Theorie. Der Praxisversuch wurde bereits im Vorfeld hergerichtet. Die Trainer sollten sich selbst davon überzeugen, wie F500, seine Löschwirkung erzielt.

Bei einem PKW, der im Vollbrand stand, zeigte F500 eine hervorragende Löschwirkung. Direkt zu beginn der Löschmaßnahme wurde die Rauchentwicklung verringert. Ebenso erstaunlich, der geringe Verbrauch an Löschmittel. Die Trainer konnten unmittelbar nach dem Löschvorgang, das Fahrzeug, ohne Handschuhe anfassen, da die Temperatur schlagartig runtergekühlt wurde.

Wir sind begeistert. Für diesen Bereich (PKW) würden die Trainer den Löschmittelzusatz unbedenklich einsetzen. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Brandversuche, die in Kürze folgen sollen. Wir werden wieder darüber berichten!"

Quelle: Safetytour